Schlichtungstelle

Die Bundesrechtsanwaltskammer stellt zur Schlichtung von Streitigkeiten zwischen Anwalt und Mandanten eine Schlichtungsstelle der „Rechtsanwaltschaft“ zur Verfügung. Nähere Einzelheiten finden Sie wie folgt:

Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft
Bundesrechtsanwaltskammer Körperschaft des öffentlichen Rechts
Wittenstraße 9, 10179 Berlin
www.brak.de.

Die Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Hamm übernimmt ebenfalls Schlichtungsaufgaben.

Hinweis nach BESG


Zum Zwecke der ordnungsgemäßen Organisation und Durchführung der Mandatsbearbeitung erfolgt die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Beruf, Adresse, Telefonnummern und E-Mail-Adresse. Um Ihre personenbezogenen Daten im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO, Artikel 5) von Ihnen erheben, verarbeiten und nutzen zu dürfen, benötigen wir Ihr Einverständnis. Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit ohne Angabe einer Begründung zu widerrufen. Weiterhin können erhobene Daten bei Bedarf korrigiert, gelöscht oder deren Erhebung eingeschränkt werden. Auf Anfrage können Sie eine detaillierte Auskunft über den Umfang der von uns vorgenommenen Datenerhebung verlangen. Selbstverständlich werden die Daten sofort gelöscht, wenn das Mandat beendet ist und die gesetzlichen Fristen bezüglich der Mandatsbearbeitung dieses zulassen. Darüber hinaus sind die Daten über das Mandat für uns insoweit bedeutsam, als die Überprüfung dafür dienlich ist, evtl. Interessenkonflikte zu erkennen.

Inhaltlich Verantwortlicher gem. § 6 MSWtV ist Rechtanwalt Rudolf Zacharias.

Wir bitten Sie, keine vertraulichen Daten uns via E-Mail zu senden, da Zugriffe von Unbefugten nicht komplett ausgeschlossen werden können. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Soweit im übrigen persönliche Daten von Mandanten hier verarbeitet werden, wird zugesichert, dass diese nicht zur Erstellung von Persönlichkeitsprofilen verwendet werden. Die Daten werden lediglich für den von Mandanten gewünschten Zweck verwendet. Die Nutzung der Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dieses stets auf freiwilliger Basis. Die Weitergabe an Dritte erfolgt nur im Falle der Zustimmung. In diesem Zusammenhang muss darauf verwiesen werden, dass eine Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Rechte der betroffenen Personen


Sie haben ein Recht auf Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Nach den gesetzlichen Bestimmungen haben Sie ebenfalls ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung, Datenübertragbarkeit und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Dies können Sie z. B. durch Übersendung einer E-Mail erreichen.

Sie haben ebenfalls das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde sofern Sie der Ansicht sind, dass eine Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt. Sofern Sie eine Einwilligung erteilt haben, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Hiervon wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung jedoch nicht berührt. Sie können der künftigen Verarbeitung der Daten entsprechend der gesetzlichen Vorgaben widersprechen. Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gespeichert. Nach Ablauf dieser Fristen erfolgt die Löschung, sofern nicht eine Erforderlichkeit hinsichtlich einer Vertragserfüllung besteht.

Wir sind stets bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu verwerten, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und damit diese Daten geschützt sind. Im übrigen werden auf unseren Seiten teilweise Cookies verwendet. Diese sind Textdateien, die auf dem Rechner gespeichert werden und durch welche bestimmte Informationen fließen können. Sie dienen dazu, den Internetzugang effektiver zu gestalten und die Navigation auf der Webseite zu erleichtern. Selbstverständlich können Sie die Webseite auch nutzen, ohne dass Sie Cookies verwenden. Allerdings ist dann möglicherweise die Funktion nicht immer gewährleistet.

Zuständige Aufsichtsbehörden

Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Hamm

Ostenallee 18
59063 Hamm
Tel.:+49 (0) 2381/ 985000 Fax:+49 (0) 2381/ 985050

Die Notaraufsicht führt die Westfälische Notarkammer

Ostenallee 18
59063 Hamm
Tel.:+49 (0) 2381/ 96959-0 Fax:+49 (0) 2381/ 96959-51


Notarkammer für den OLG-Bezirk Hamm
Ostenallee 18
59063 Hamm



Telefon:+49 (0) 2381/ 985001 Fax:+49 (0) 2381/ 985051


Berufsrechtliche Regelungen für Rechtsanwälte:

Berufsordnung (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)

Bundesgebührenordnung (BRAGO)
Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz - RVG)
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft


UST-IdNr.:


DE339/5706/0445 FA Paderborn


Berufshaftpflicht-Versicherung:


Ergo Versicherungs AG
Victoria Platz 1
40198 Düsseldorf
Vers.Nr.: HV-SV 73370544.2-00324-0022


Inhaltlich verantwortlich:

Rechtsanwalt Zacharias
Rudolf Zacharias
33104 Paderborn - Schloß-Neuhaus
Hermann-Löns Str. 4

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Impressum / Datenschutz